Rosario Smowing

Rosario Smowing

Brasilianische Sommer-Kulturnacht

8 Argentinier in schwarzen Anzügen, ein Sänger, der von seiner Erscheinung genauso an Tom Waits, wie an Vinico Caposella erinnert und eine Liveshow, die ansteckend ab der ersten Sekunde, ihresgleichen sucht.

In Ihrem „Swing Argentino“ verbinden Rosario Smowing Elemente der unbedingt tanzbaren Musikstile der 40er, 50er und 60er Jahre: Swing, Ska, Jazz, Dixie und Rockabilly mit Mambo, Bolero und Tango, verpacken alles in ein sehr modernes Gewand und bringen damit Ballsäle und Festivals zum Kochen. Das Ganze mit viel Latin-Flair und Billy-Attitüde, die das Stillstehen unmöglich machen. 2020 feiern sie ihr 20-jähriges Jubiläum mit einem neuen Album und einer ausgiebigen Europatour.

Diego Casanova (Gesang, Trompete), Gabriel Coronel (Bass), Sebastian Teglia (Gitarre, Banjo), Alejandro Bluhn (Piano, Akkordeon), Diego Picech (Schlagzeug), Fluck (Posaune, Tuba), Jesus Eroles (Saxophone, Klarinette, Violine), Sergio Peresutti (Trompete, Mundharmonika)

 

Freitag, 24. Juli 2020
20:00 Uhr | OPEN-AIR
Erwachsene: 15,- €, VVK: 13,- €
Ermäßigt: 9,- €, VVK: 7,- €

Zurück