Davide Petrocca – Frank Harrison Trio feat. Joo Kraus

Davide Petrocca

Latinjazz Neobop

Der italienische Kontrabassvirtuose Davide Petrocca und der in Großbritanien als neuer Stern am Klavierhimmel bezeichnete Frank Harrison spielen modernen Jazz der Extraklasse! Als Trio mit Steven Keogh am Schlagzeug bieten sie subtilzarte Balladen, lebhaften Latin Jazz und offenen Neobop. Eine Klangwelt voller Virtuosität und Flexibilität, nie schwer verdaulich, aber durchwegs reizvoll konstruiert. Special Guest an diesem Abend ist der Ausnahmetrompeter Joo Kraus. Der Musiker ist aus der deutschen Musikgeschichte der letzten beiden Jahrzehnte nicht mehr wegzudenken. Er begeisterte als Trompeter bei Kraan und im Duo TabTwo, arbeitete mit BAP, Pee Wee Ellis, Xavier Naidoo und komponierte unter anderem für Tina Turner. Seine erste Solo-CD mit der SWR Big-Band wurde für den Grammy nominiert.

 

Freitag, 11. Februar 2011
20:00 Uhr | WERKSTATT
Erwachsene: 17,- €, VVK: 15,- €
Ermäßigt: 12,- €, VVK: 10,- €

Zurück